Heise-Foren-Fantasy

„Kaffee Bitte“, sagte der Terrorist höflich zu der Mitarbeiterin im Internet-Kaffee.

„Möchten Sie Zucker?“ fragt die Bedienung.

„Nein, danke. Heute pur-schwarz“, erwidert er.

Dann suchte er sich über die Gelben Seiten die Adresse des nächsten
Heimwerkermarktes…

…nahm ein Bissen des beiligenden Plätzchens und nippte an dem tiefschwarzen Kaffee. – Schlagartig zuckte er zusammen, aber er freute sich. Hatte er etwa das gefunden was er suchte?

Kunstdünger las er interessiert. Preisgesenkt.

„Rufen Sie mir bitte ein Taxi“ sagt er zu der Bedienung. „Gerne“ erwiderte diese und wählte die Nummer eines etablierten Taxiunternehmens.

Er zog ein Bündel Banknoten aus der Tasche. Die Bedienung war nett. Er konnte ihr ein großzügiges Trinkgeld geben. Um die Finanzierung musste er sich keine Sorgen machen. Das Geld wurde in kleinen Mengen aus dem angrenzenden Frankreich ins Land gebracht.