Qualitätsjournalist

Heute habe ich mal wieder das Wort „Qualitätsjournalist“ gehört – und dachte: das ist ein Kampfbegriff. Sollte es je im Duden auftauchen, muss der erste Teil kursiv gedruckt werden, damit die Ironie auch typografisch tropfen kann. Qualitätsjournalist – als wüssten Journalisten noch, was Qualität ist…

Eine Google-Suche scheint mich zu bestätigen: Lauter Lästereien. Der erste Link ist jedoch deprimierend: er führt tatsächlich zum Online-Angebot der Schwäbischen Zeitung. Genauer gesagt: zu einer Fehlermeldung: Error 404 – der gewünschte Inhalt wurde nicht gefunden.

qualitatsjournalist

Gibt es Qualitäts-SEO?

Leave a comment

1 Comments.

Trackbacks and Pingbacks: