Tag Archives: Medienkompetenz

Unbezahlte Spammer

Eine gern verbreitete Geschichte ist: Promi/Firma/Partei X hat Tausende Fake-Follower auf Facebook/Twitter/Instagram. Also hat er/sie wohl dafür bezahlt. Ich hatte zu meinen Bildblog-Zeiten mal den Hinweis bekommen, dass verdächtig viele Fake-Profile die Hamburger Regional-Ausgabe der „Bild“ liketen. Als ich mir die Profile jedoch ansah, stellte ich fest, dass sie auch viele andere Hamburg-Seiten mit Likes […]

Citation needed

Die erste Woche Trump war in einem Aspekt besonders erfolgreich: Er hat das Niveau der Debatte gesenkt. Habe ich früher vielleicht einmal pro Woche einen Hoax aus meinen Timelines getilgt, musste ich es in der vergangenen Woche gleich mehrfach täglich tun. Wurde das Visa Waiver-Programm für Deutsche aufgehoben? Nein. Hat Mike Pence behauptet, Frauen würden […]

Integrität braucht kein Mandat

Wahlkampf – schon wieder. Es ist deprimierend. Aber wann ist denn Mal gerade kein Wahlkampf? Wo sind die raren Inseln, in der die politische Auseinandersetzung noch Argumente und Grautöne kennt und nicht nur das alte „Wir gegen die – die gegen uns!“-Spiel? Aber finden wir uns damit ab: Was in den nächsten Wochen aus den […]

Medienkompetenz plus

Was ist, wenn nicht mangelnde Medienkompetenz das Problem ist, wie wir seit Jahren vermuteten? Was, wenn die Bevölkerung die Botschaften nur zu gut verstanden haben? Finanzmarkt? Ist zu kompliziert, haltet Euch raus. Europa? Ist zu kompliziert, haltet Euch raus. Gesundheitspolitik? Unterschreibt Eure Vorsorgevollmacht. Haltet Euch raus. Oh, guckt Mal! Ein Hoppelhase moderiert Wetten dass…!

Wie ich „Krieg und Frieden“ las

Ich lese nicht viel. Ich verlinke in meinem Blog auf vermeintlich spannende Artikel und warte, bis sie jemand zusammenfasst.

Anti-Gerücht.

Es hält sich das Gerücht — oder ist es mehr eine Haltung? — dass wenn ein Bösewicht, ein Unsympath oder ein Merkbefreiter etwas sagt, nur das genaue Gegenteil richtig sein kann. Sagt er Weiß, ist es Schwarz. Sagt er Terror, ist es Freiheitkampf. Sagt er poTAtoe, schmeckt die POtatoe besonders gut. Das stimmt nicht. Nur […]

LfM: Blogs sind Foren

Die Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen hat eine 118-Seitige Broschüre zum Mediennutzerrecht veröffentlicht – das PDF ist hier kostenlos abrufbar. Hier erfährt der Leser zum Beispiel auf zwölf bunt bebilderten Seiten seine Rechte als Zuschauer von Call-In-Gewinnspielen. In einem eigenen Kapitel erfährt der Mediennutzer, wie er seine Rechte mit Hilfe der LfM durchsetzt. Keinen Moment zu […]

Non-reality

Erst wenn die der letzte Mietpreller entmietet, das letzte Wut-Kind befriedet, der letzte Event-Manager gekocht ist, werdet Ihr merken, dass Reality-TV auch ohne Realität auskommt.

Geschwätz von gestern

Journalisten haben die Aufgabe zu informieren. Doch was sind Informationen wert, wenn täglich Millionen Infosplitter über unsere Bildschirme flackern über Lybien, die Griechenland-Krise oder die Internet-Blase. Manche Leser erwarten von Journalisten Antworten, doch wir haben sie nicht. Wir haben wirklich keine Antworten. Wir plappern nach.

Medienkompetent ist…

Medienkompetent ist, wer herausfindet, wie teuer das Gratisangebot wirklich ist. Medienkompetent ist, wer weiß wie fiktional die Nachrichten und der Wetterbericht sind. Medienkompetent ist, wer nicht sofort ins „Panorama“-Ressort blättert. Medienkompetent ist, wer weiß dass Kameras nicht alles sehen. Medienkompetent ist, wer erkennt wann 140 Zeichen wirklich nicht reichen. Medienkompetent ist, wer auch mit Buschtrommeln […]