Sitz nicht in der ersten Reihe

Die erste Regel des Comedy Clubs: Sitz nicht in der ersten Reihe. Sitz sicherheitshalber auch nicht in der zweiten Reihe oder auf einer Empore, die Dich wieder in das Sichtfeld Deines Comedian bringt.

Denn im Warm-Up wird dich der Comedian finden. Er wird Dich fragen, wo Du herkommst, was Dein Beruf ist, ob Du mit jemandem zusammen bist. Und dann wird er Witze darüber machen. Keine guten Witze, die meisten wurden über Generationen vererbt und sind recht angestaubt. Der Comedian wird eine schnippische Bemerkung über Deine Frisur machen, er wird Dir Spitznamen geben und wenn Du nicht lachst, und wenn dann noch die anderen Leute nicht lachen, schreit ein kleines Kind in seinen Augen laut auf: „Warum? Ich will, dass Du mich magt?! Kaka!“

Falls Du doch in der ersten Reihe sitzt, sei freundlich zu dem Kind. Überleg nicht zu lange, was man denn gegen dich verwenden könnte oder ob Du den comedian mit einer witzigen Antwort überbieten könntest. Du bist nicht mehr nur Zuschauer, Du bist Teil der Show. Also vermassel es nicht. Die Arbeit macht schon der Comedian.

Leave a comment

1 Comments.

Trackbacks and Pingbacks: