Tag Archives: Diskussionskultur

Pokémon Go ist Pokémon Go ist Pokémon Go

Das Hypethema Pokémon Go ist immer noch erstaunlich lebendig. Großkonzerne und Armeen geben Regeln für das Smartphone-Spiel heraus, Düsseldorf ringt mit einer vermeintlich verkehrs- oder gar zivilisationsbehindernden Spieler-Schar. Überhaupt haben alle Leute in meiner Umgebung eine festgefügte Meinung zum Jagen virtueller Tierchen entwickelt. Es ist Sonntagmorgen und ich versuche Mal ein wenig die Gedanken zu […]

Zirkeldiskussion mit und ohne Facebook

Wenn es um Facebook und den Datenschutz geht, wiederholen sich irgendwie die selben Gespräche immer wieder. „Wozu braucht Facebook das?“ „Du hast das Netz nicht verstanden“ „Das mag sein. Wozu braucht Facebook das?“ „Na, um Daten zu erfassen.“ „Aha. Und was bringt mir das?“ „Anders klappt Facebook nicht.“ „Aha. Und was bringt mir das?“ „Anders […]

Acht Eskalationsstufen zu viel

Daniel Voelsen hat mit seinen Bemühungen einen Link auf theorieblog.de unterzubringen Schiffbruch erlitten und schildert seine Erlebnisse in neun Eskalationsstufen: Eskalationsstufe 2: Ich bitte den Admin “ot” darum, mir mit Blick auf mein Argument zu erklären, warum er den Link gelöscht hat. Seine Reaktion: Er verweist mich auf die Diskussion um die Verlinkung eines kommerziellen […]

Diese Internetausdrucker!

Wir haben die Auseinandersetzung nicht verloren. Die anderen hatten keine legitimen Punkte. Wir aber! Die Entscheidungsträger haben es einfach nicht verstanden!!

Hallo, Frau Heidenreich

Wenn ich Ihre Sendung sehen will, kann Sie auch um 2:30 Uhr laufen. Sind Sendeplätze tatsächlich noch so wichtig? Besprechen Sie doch mal die Bedienungsanleitung eines Digitalen Videorekorders. Oder der ZDF-Mediathek. Übrigens: schön, dass sie uns auf den kleinen, aber feinen Unterschied zwischen sich und Frau Schreinemakers aufmerksam machen. PS: Wie ich nun aus dritter […]

Jugendschutz andersherum

In der taz gibt es einen sehr lesenswerten Artikel über die Kleinstadt Dissen. Dort war man auf die Idee gekommen, Jugendliche mit einem Störton-Generator. von einem Spielplatz zu vertreiben. Markus Achermann ist Vertriebsleiter bei Arcawa, der Schweizer Firma, die Mosquito in Österreich, der Schweiz und seit diesem Jahr in Deutschland vertreibt. Er ist nett am […]

Sachlich über Hetze schreiben

Dominik Reinle hat auf wdr.de einen meiner Meinung nach gelungenen Artikel über das Blog „Politically Incorrect“ veröffentlicht. Reinle schafft sachlich zu berichten, Worte wie „Hetzblog“ zu vermeiden. Er lässt den Gründer Stefan Herre ebenso zu Wort kommen wie den ausgesprochenen Gegner Stefan Niggemeier. Besonders interessant finde ich die letzten beiden Absätze: Zum Weltbild von PI […]

Wie der Herr….

Kurzfassung: Ihr Ärsche könnt nicht mal gesittet diskutieren.