Monthly Archives: April 2011

These zur Medienzukunft

In einer Zeit wo Fakten in Über-Echtzeit auf uns einprasseln, wird der Faktenverwalter untergehen. Das Publikum sehnt sich nach Meinung, nach Nicht-Fakten und Bauchgefühl.

Wo Korruption enthüllt wird, wird Datenschutz plötzlich wichtig

Während sich alle Welt fragt, wie Sony für das Leaken seiner Playstation-Datenbank angemessen bestraft werden kann, macht Indien Nägel mit Köpfen. Ein neues Datenschutzgesetz ist auf dem Weg und es sieht sogar Haftstrafen vor: The UPA government is planning to set up a three-member Data Protection Authority of India, whose main functions would include monitoring […]

Filter-Paradoxon

Die Leute, die sich über den Hype um die Hochzeit von William und Kate empören, sind die einzigen, die das Ereignis in mein Leben bringen. Ich gucke kaum noch Live-TV, spule über Werbeblöcke. Die Panorama/Aus aller Welt-Seiten überblättere ich geflissen. Ich war schon drei Wochen nicht beim Friseur. Ich folge keinen Glamour-Royalisten oder überlese ihre […]

Kulturelle Teilhabe

Über Ver.Di habe ich vom Kölner Kabarett-Festival kommende Woche in Köln erfahren, bei dem sich Top-Kabarettisten der sozialen Ungerechtigkeit im Land widmen. Zu den Veranstaltungen gehört Die große Hartz-IV-Gala: Hochkarätige Kabarettisten zünden ein Pointen-Feuerwerk auf dieser „Gala von unten“. Charity, Spenden, Hartz IV – Almosen der Reichen für die Armen? Unter dem Motto „Lacht kaputt, […]

Kulturwertmark – 20 Jahre zurück

Der CCC hat heute ein “zeitgemäßes Vergütungsmodell” für Kreative vorgestellt. “Zeitgemäß” heißt hier aber: Wir wollen 20 Jahre zurück und hoffen, dass wir die Fehler nicht wiederholen. Schon der Name “Kulturwertmark” ist ein Zeichen dafür. Wir haben die Mark vor 10 Jahren abgegeben,. Ab und an inseriert ein Teppichhändler oder ein Resteverkauf, dass er an […]

Energiewende

Ich lese überall: über Ostern wird das Benzin knapp. Ich glaube, dann werde ich mein Fahrrad wohl schieben müssen.

Von Polizist zu Polizist

Der Bund Deutscher Kriminalbeamter, Landesverband Niedersachsen informiert seine Mitglieder und die interessierte Öffentlichkeit über das neuste verbale Scharmützel zwischen dem niedersächsischen Innenminister Schünemann und der Bundesjustizministerin Leutheusser-Schnarrenberger. Das liest sich dann so: Am 06.04.2011 berichtete die Presse über einen verbalen Angriff des niedersächsischen Innenministers Uwe Schünemann CDU gegen die Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger FDP im Zusammenhang […]

Die analoge Gesellschaft

Die analoge Gesellschaft druckt E-Mails aus. Die analoge Gesellschaft hat Angst vor dem grenzenlosen Internet. Die analoge Gesellschaft spielt gerne mit Knöpfen. Die analoge Gesellschaft schreibt Leserbriefe. Die analoge Gesellschaft redet hinter Deinem Rücken. Die analoge Gesellschaft steht vor Bauzäunen bei Stuttgart 21. Die analoge Gesellschaft hat massig Geld. Die analoge Gesellschaft ist pleite, nicht […]

Todeskrake Facepalm!

Gestern wurde auf der re:publica darüber gesprochen, wie diskriminierend Wörter wie “Internet-Aktivist” oder “Datenkrake” gegenüber der Internet-Gemeinde doch sind. Das konnte die “BILD” natürlich nicht auf sich sitzen lassen. Wer heute in Berlin seine Brötchen holen geht, wird von dieser Schlagzeile begrüßt:

Nachhaltiger Straßenbau

Lehre ein Hungernden das Fischen und er wird nie wieder hungern. Stell das Schild “Straßenschäden” auf und Du musst nie wieder Schlaglöcher ausbessern.