Tag Archives: Fernsehen

Elementary

Als ich vor einigen Jahren „Elementary“ entdeckte, war ich fasziniert. Eine Adaption von Sherlock Holmes in New York ist heute nur folgerichtig. Denn New York ist heute das, was Ende des 19. Jahrhunderts London war. Und: Anders als so viele New York-Serien ist diese nicht in Los Angeles gedreht worden. Andererseits: Wenn US-Sender sich europäischen […]

Comedy in Zeiten von Trump

Did you hear this? I love this story. Oh my goodness. Zum Osterfest im Weißen Haus kam ein Gast, der nur einmal pro Jahr kommt. Es war *trommelwirbel* Melania Trump! Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen. Kein Witz: Diese Pointe habe ich diese Woche in gleich drei verschiedenen Comedy-Shows gehört. Dass Melania ihren […]

Stephen Colbert: Großes Fernsehen

Einfache Regel für jeden professionellen Büroarbeiter: Bei konzerninternen Konflikten — und wer arbeitet heute nicht für mindestens einen Konzern? — schweigt man nach außen. Räche Dich, in dem Du nur in Unterwäsche in der Videokonferenz sitzt oder kritzel irgendetwas Gehässiges auf die internen Memos. Schluck es runter. Nicht so Stephen Colbert. Ihm hat Viacom-Konzernschwester MTV […]

Ohhh man Justin singt nicht für uns!

Jugendliche sitzen nicht mehr nur vor dem Bildschirm und konsumieren passiv. Sie sind aktiv, nutzen das Internet um ihre Gedanken und Gefühle zu teilen. Sie wollen teilhaben, sich ausprobieren. Aktiv sein. Und so sieht das aus. Nur wenige Minuten nachdem es bei der Sendung „Wetten dass…?“ zu einem schweren Unfall gekommen ist, postet „TheAfghangirl2“ dies […]

Gauckler

Wenn ihr nun alle so überaus überzeugt von Joachim Gauck als Bundespräsident seid, warum habt Ihr nie seine Talkshow in der ARD eingeschaltet?

Bambi

Wer hätte gedacht, dass Helmut Kohl die Veronica Ferres im realen Vereinigungsdrama ist?

Verleger forever

Wer die Debatte um Leistungsschutzrechte kurios findet, sollte ein wenig in die Vergangenheit schauen. Zum Beispiel in den Wikipedia-Artikel über die Freies Fernsehen Gesellschaft, der erste gescheiterte private TV-Sender der Bundesrepublik. Bei vielem enttäuschte den Programmbeirat die mangelhafte Qualität und besondere Heiterkeit erzeugte der häufige Zusatz „Nähere Einzelheiten erfahren Sie aus der Tagespresse“ in der […]

Hallo GfK

Liebe Gesellschaft für Konsumforschung, eine Frage: wer ist eigentlich öfter auf deutschen Bildschirmen zu sehen – Johannes B. Kerner oder Wolfgang Bosbach? Bitte antworte per Pressemitteilung, Deine Tarife sind mir meine Neugier nicht wert.

Effekthascherei

Ein neues Projekt Von der Leyen kritisierte zudem, dass die Show auf Negativdarstellung und Effekthascherei setze. Ja, Effekthascherei und Negativdarstellung sind schon schlimm, das hat im Fernsehen nichts verloren…

Bye Giga

Giga wird abgeschaltet. Und Giga-Chef Stephan Borg blickt zurück: Hier ging es nicht um langweilige Web 2.0 Anwendungen, sondern darum gemeinsam eine Idee zu leben. Oh, ich erinnere mich da an das Hauptstadtstudio direkt am Brandenburger Tor. Das war echt nicht langweilig, aber der cringe-Faktor war verdammt hoch. Diese besondere Idee lebt freilich weiter als […]