Monthly Archives: August 2012

Stellt echte Fragen und gebt echte Antworten

Das derzeitige Diskursklima gefällt mir nicht. Wenn Kommunikation Gräben aufwirft statt zu verbinden, wenn Leute mehr übereinander reden statt miteinander, dann ist dies nicht gut. Binsenweisheiten. Doch was kann man dagegen tun? Das einzige Gegenmittel, das mir einfällt: Mehr lohnende Diskurse führen. Doch wie macht man das? Ein paar Ratschläge, die auch ich mehr beherzigen […]

De-Mail? Nennt es doch einfach E-Fax!

Viel Häme wird über De-Mail vergossen. Nicht nur weil das Projekt so viel länger gebraucht hat, als es sollte — im Vergleich zur E-Mail ist es lächerlich unterlegen: Man kann keine De-Mail an normale E-Mail-Accounts schicken und umgekehrt. Man muss pro Nachricht zahlen, was selbst bei SMS nicht mehr zu den Gepflogenheiten gehört. Es ist […]

Nicht wissen macht auch was.

Wissen ist eine Waffe. Ignoranz eine AK-47.

Pharmakologische Sensation: Homöpathie wirkt

Forscher sind erstaunt: In ausgiebigen Tests wurde das homöopathische Schlafmittel Esculapius Schnarchus eine bisher unbekannte Wirksamkeit nachgewiesen. Selbst Patienten, die über Monate nicht mehr als ein, zwei Stunden am Stück geschlafen haben, verfielen in einen tiefen Schlaf von mindestens acht Stunden. Doch die Schulmedizin-Lobby weigert sich diese erstaunlichen Erfolge anzuerkennen. „Hier handelt es sich wie […]

Freiheit von Versammlungen

Würde die Fußballbundesliga heutzutage erfunden, würde sie niemals die Genehmigung bekommen, wöchentlich Zehntausende Anonymer einzuladen. Guckt das Spiel auf Sky. In ordentlich registrierten Sky-Partner-Gaststätten mit Einlasskontrolle. Industrie- und Branchen-Messen? Tausende Menschen, die verdächtige Maschinen begutachten. Nein, nein. Zu gefährlich! Wallfahrten? Religiöse Fundamentalisten. Und zu wenige Toiletten. Karneval? Schließt die Autobahnen. Und die Unmoral! Und zu […]

Sommerloch geht immer

Ich bin wirklich beeindruckt. Trotz politischer Dauerkrise in Europa, Sicherheitsbehörden, Bundestag und -regierung, trotz Naturkatastrophen, Syrien, iranischen Viren, trotz Steuer-CDs, Amokläufen und dem kapitalistischen Gesellschaftssystem in Flammen, trotz alledem haben wir immer noch Zeit für das Sommerloch. Wir suchen Geschichten hinter „shitstorms“ — und selbst wenn wir sie nicht finden, drucken wir sie ab und […]

Facebook – es geht nicht mit und erst recht nicht ohne